Immobilien-Angebot Leibrentenbörse | ID 989

Kapitalanleger aufgepasst:

Eigentumswohnung in 81247 München

Baujahr: 1973 | Wohnfläche: 99 m² | Nutzfläche: 125 m² | Wert lt. Gutachten: 640.000 €

Verrentungs-Vertragsbedingungen:

Einmalzahlung (115.000 €) + Leibrente + lebenslanges Wohnrecht für die Verkäufer (86 und 80 Jahre). Die Höhe der Leibrente wird im Bieterverfahren ermittelt.

  • große Terrasse

  • Wohnzimmer

  • Küche

  • Esszimmer

  • Schlafzimmer

  • Bad

  • WC

  • 2te, kleine Terrasse

  • Ansicht Haus/Garten

Downloads

Downloads

Immobilie (für weitere Informationen anklicken)

> Objektbeschreibung

Die sehr ruhig gelegene und äußerst gut erhaltene 3-Zimmer Erdgeschosswohnung mit ca. 99 m² Wohnfläche und ca. 111 m² Nutzfläche hat zwei große, nach Westen und Osten ausgerichtete Terrassen.
Im Untergeschoss befindet sich ein separater, gemütlich eingerichteter Hobbyraum mit Sauna und Dusche. Das lichtdurchflutete Wohnzimmer und das Esszimmer ist mit Parkett ausgestattet.
Das Bad wurde mit hochwertigen Einbaumöbel versehen.
Die rustikale Einbauküche rundet das Bild der sehr gepflegten Wohnung ab. Ein Einzelstellplatz befindet sich in der Tiefgarage.

Die Wohnung wird als Kapitalanlage angeboten, da die aktuellen Eigentümer in der Wohnungauf Leibrentenbasis weiterhin wohnen möchten. D.h. eine Selbstnutzung ist derzeit nicht möglich!
Gerne erläutern wir Ihnen die sehr interessanten, vertraglichen Möglichkeiten.

> Objektangaben im Detail

Wert gemäß Gutachten: 640.000 €

Baujahr: 1973

Zustand: gepflegt

Wohnfläche (Nutzfläche):  99 m² (125) m²

Ausstattungsstandard: gehoben

PKW-Stellplatz: Ja

Besondere Ausstattung: Sauna

> Lage

Die angebotene Wohnung bietet beste Lebens- und Freizeitqualität. Sie liegt in einer absolut ruhigen Lage, im Westen von München in der Nähe der spätgotischen Schlossanlage Blutenburg und den Grünanlagen entlang des Flusslaufes der Würm.
Der westliche Stadtteil Obermenzing gehört zu den attraktivsten Wohngebieten Münchens.
Der Nymphenburger Schlosspark, der botanische Garten lädt zum Entspannen ein. Mit dem Fahrrad sind Sie im Naherholungsgebiet Langwieder See und Lußsee in rd. 20 Minuten.
Mit dem Auto haben Sie eine sehr gute Anbindung an die A8, A99 und alle weiterführenden Autobahnen. Der Flughaben ist in ca. einer halben Stunde zu erreichen. Bus und S-Bahn bringt Sie schnell in der Innenstadt.
Alles was Sie für den täglichen Bedarf benötigen befindet sich in der Nähe. Auch Kindergärten und Schulen sind im Stadtviertel vorhanden.
Für Shoppingfreunde bieten die Pasing-Arcaden über 150 Shops und Fachgeschäfte.

Energieausweis (für weitere Informationen anklicken)

> Energieausweistyp

Bedarfsausweis

> Gültigkeit

19.04.2021

> Wesentlicher Energieträger

Erdgas

> Verbrauchskennwert

175,5 kWh/(m²*a)

Ablauf und /Vertragsbedingungen (für weitere Informationen anklicken)

> Erwerbsbedingungen im Detail

Diese Verrentungs-Immobilie kann zu folgenden Vertrags-Bedingungen im Bieterverfahren erworben werden:

Wohnrecht: Ja, lebenslanges und kostenfreies zugunsten der Verkäufer (86 und 80 Jahre). Die umlagefähigen Nebenkosten werden weiter von den Verkäufern getragen.

Einmalzahlung: 115.000 €

Leibrente: Ja. Die Höhe der Leibrente wird im Bieterverfahren ermittelt (Ihr Angebot)

Bieterverfahren: Sie als Erwerber zahlen nach Beurkundung nicht den vollen Kaufpreis, sondern lediglich einen reduzierten Betrag, wo das Wohnrecht eingepreist und abgezogen ist.

Um die Höhe Ihres Angebotes schnell und einfach zu kalkulieren, stellen wir Ihnen zum Bieterverfahren einen speziellen Online-Rechner zur Verfügung.

> Bieterverfahren (Ihr Angebot)

Wenn Sie ein Angebot auf diese Immobilie abgeben wollen, müssen Sie sich zuerst für das Bieterverfahren freischalten lassen. Nach Freischaltung können Sie Ihr ganz individuelles Angebot auf diese Immobilie abgeben.

Im laufenden Bieterverfahren sind die alle Bieter anonymisiert. Das aktuelle Höchstgebot ist aber immer sichtbar, so dass Sie Ihr eigenes Gebot jederzeit anpassen können.

Rechtlicher Hinweis: Der Verkäufer ist nicht an das Höchstgebot gebunden und kann sich auch für ein geringeres Angebot entscheiden. Es lohnt sich deshalb immer ein Angebot abzugeben.

> Besichtigungen

Die Immobilie kann jederzeit nach Absprache besichtigt werden. Wenden Sie sich dazu an Ihren Ansprechpartner

> Preise & Kosten

Berechnungsgrundlage: 640.000 € (Kaufpreis)

Käufercourtage: 3,57% der Berechnungsgrundlage inklusive MwSt.

> Allgemeine Hinweise

Alle Angaben sind ohne Gewähr und beruhen auf Eigentümerangaben. Wir übernehmen keine Haftung für Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit dieser Angaben.

Immobilien im Bieterverfahren auch ohne Bank erwerben.

So funktioniert es

Freischaltung

Fordern Sie (z.B. über unser Kontakt-Formular) ausführliche Informationen zur Immobilie an und lassen sich für das Bieterverfahren freischalten.

Objektbesichtigung

Wenden Sie sich an Ihren zuständigen Ansprechpartner (telefonisch oder Kontakt-Formular) und vereinbaren Sie einen Besichtigungs-Termin.

Bieterverfahren

Geben Sie Ihr unverbindliches, (aber realistisches) Gebot auf Basis der Ihnen vorliegenden Objektdaten ab. Sie können auch mehrere Gebote abgeben.

Preis-Nachverhandlung

Nach den Besichtigungen finden die finalen Preisverhandlungen mit den 3 Höchstbietern statt. Im Anschluss entscheidet der Eigentümer über den Zuschlag.